Wenn Einkaufen zum Erlebnis der besonderen Art wird

by Meg O'Shea | 28th September, 2017
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Vor ein paar Tagen ging ich nachmittags in das nahe gelegene Einkaufszentrum, um eine Uhr zu kaufen. Mit dieser habe ich jetzt schon Monate geliebäugelt und jetzt war es endlich so weit. Natürlich habe ich diese auch sofort angezogen, weil sie einfach so schön war. Dennoch gab mir die Verkäuferin eine Schachtel und eine wunderschöne kleine goldene laminierte Papiertragetasche mit. Und ich habe mich darüber richtig gefreut. Nicht nur, weil die Tüte praktisch ist und ich die Schachtel nicht in die Handtasche geben musste, sondern weil ich wertgeschätzt wurde. Auch wenn die Uhr nur 30 € kostete, ich bekam die gleiche schöne Tüte und dieselbe Anerkennung und Behandlung, wie jeder Kunde, der einen Brillantring kauft. Jedes Mal wenn ich nun auf meine Uhr schaue, erinner ich mich an dieses Gefühl. Dieser kleine Moment vom kleinen Glück! Das Geschäft werde ich sicher bald wieder aufsuchen.

Glücklich shoppte ich dann weiter. Eine schöne Bluse sollte es sein. Auch diese war nicht teuer, aber die Verpackung einfach wieder wunderbar. Zuerst wurde sie in Seidenpapier gewickelt und dann in eine schöne, zur Marke passende, farbige Kunststofftragetasche gegeben. Die Bluse war geschützt und ich glücklich.

Daraufhin bin ich noch weiter gut gelaunt, trotz des Regens draußen, durch das Shoppingcenter gebummelt. Es wirbelten viele Menschen um mich herum und alle trugen ihre Einkäufe in verschiedenen Tragetaschen mit sich. Einige waren ganz einfache Plastiktüten, die ihren Zweck erfüllten und andere sahen richtig schick und edel aus. Mich zog es immer wieder in die Läden, aus denen die Kunden mit den schicken Tragetaschen kamen. Irgendwie schien es mir, als würden diese Geschäfte ein hochwertigeres Sortiment anbieten. Und natürlich wurde ich auch nicht enttäuscht. Ich fand noch viele Lieblingsstücke, die alle liebevoll verpackt wurden.

Dann hab ich auch gleich noch schnell ein Geschenk für meine Brieffreundin in Australien gekauft. Ich habe einen traumhaften Schlüsselanhänger mit ihren Lieblingstieren gefunden, welcher in einem kleinen Samtsäckchen angeboten wurde. Der musste es sein. Beim Bezahlen erzählte ich der Verkäuferin, dass es ein Geschenk sein, und sie griff sofort unter die Ladentheke und zog eine schöne kleine Schmuckschachtel heraus, machte das Preisetikett ab und legte den Anhänger dort hinein. „Heben Sie das Etikett einfach auf, falls was sein sollte“, sagte sie. „Soll ich Ihnen den Anhänger auch gleich kostenlos als Geschenk verpacken?“
Natürlich sagte ich da nicht nein und unter der Ladentheke kamen diverse Geschenkpapiere und Geschenkbänder in allen Farben und Varianten zum Vorschein. Ich entschied mich für ein grünes Papier mit Raffiaband. Zusätzlich verwendete die Verkäuferin noch schönes farblich passendes mattes und glänzendes Kräuselband. Das kleine Päckchen war so schön eingepackt und ich habe jede menge Zeit gespart. Perfekter Kundenservice.

Im Schreibwarenladen nebenan habe ich noch eine Geburtstagskarte geholt. Diese wurde in eine Papiertüte gesteckt, damit sie gut geschützt ist. Glücklicherweise hat der Laden auch gleich Versandkartons angeboten. Somit konnte ich nun alles in Ruhe zuhause einpacken und am nächsten Tag zur Post bringen.

Zu guter Letzt wollte ich nun noch etwas Süßes. Also bin ich schnell noch zum besten Pralinenladen vor Ort gegangen und habe ein paar Leckereien geholt. Diese wurden in einem Kunststoffbeutel mit hübscher Schleife verpackt und sind so sicher in meine Handtasche gewandert. Und eine natürlich sofort in meinen Mund.

Ich bin glücklich nach Hause gegangen, meine Errungenschaften fein säuberlich verpackt in meiner Hand und die süße Schokolade zerging auf meiner Zunge.
Manchmal sind es eben die einfachen Dinge und die Liebe zum Detail, die aus einem Einkaufsbummel einem wirklich schönen Nachmittag machen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
It's only fair to share...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Recent Blog Items